Vivamos Award – Lebe Deinen Traum

Seit 2014 gibt es den Vivamos Award. Mit ihm werden Menschen geehrt, die mit Begeisterung, Selbstmotivation und Selbstvertrauen, vielleicht auch mit Zivilcourage, einen eigenen Traum, eine Vision, eine ungewöhnliche Idee oder ein persönliches Projekt realisiert haben und andere daran teilhaben lassen.

Die Auszeichnung ist eine Ehrung ohne Preisgeld. Als sichtbares Zeichen der Wertschätzung wird den Ausgezeichneten der handgefertigte „Vivamos Kosmometer“ überreicht.

Zur Wahl vorgeschlagen können Menschen, die ihr Leben nicht träumen, sondern ihre Träume vielseitig leben – auch ganz unauffällig, ohne zwingendes Interesse am grossen Rampenlicht, aber der eigenen Intuition oder Sache verpflichtet.

Gelebte Träume können sein: ein persönliches Engagement für eine friedliche, gerechte Welt, ein Naturschutz-Engagement, ein Projekt oder eine Initiative im sozialen, künstlerischen oder wissenschaftlichen Bereich, eine Reise oder ein Abenteuer, eine aussergewöhnliche Erfahrung, eine autodidaktisch entwickelte oder didaktisch erlernte Fertigkeit, eine spezielle „angeborene“ Fähigkeit oder eine technische Innovation, die von nachhaltigem Nutzen für die Mitwelt ist.

Jeder Mensch ist aussergewöhnlich. Es gibt deshalb keinerlei Teilnahmebeschränkungen bezüglich Alter oder Nationalität. Die Award-Vergabe ist kein Wettbewerb, wo es einen Gewinner und Unterlegene gibt. Im Gegenteil: Der Vivamos Award bringt Achtung und Wertschätzung zum Ausdruck. Kultur ist die Fähigkeit, das Leben zur eigenen Freude und in Resonanz mit der Mitwelt zu gestalten. Kultur ist das konstruktive Zusammenspiel von Vielfalt. Vivamos basiert nicht auf einer Geschäftsidee, sondern auf einer Vision. Unsere Einstellung gegenüber allen Menschen lautet ganz einfach: Willkommen im Leben.

Wir freuen uns über jeden Kontakt und jede Mitteilung. Sie erreichen uns über das untenstehende Kontaktfeld.

Award 2016
Dylan Samarawickrama
Am Ende der Strasse

Award 2014
Michael Schüpbach
Patagonien-Peru – 11 Monate Freiheit

Menü